Veeh-Harfen Zentrum Führungen Reiseprogramme Urlaub mit Musik
 
... die schönsten und klangvollsten Seiten der Oberpfalz und drumherum

Waldbaden im Naturpark Oberpfälzer Wald

Das Waldbaden oder wie die Japaner es nennen: "Shinrin-yoku" ist körperliches Wohlbefinden und wirkungsvolle Therapie gleichermaßen. Und wo könnte man dies besser machen, als im waldreichsten Gebiet Bayerns, der Oberpfalz.

Hier befinden sich große zusammenhängende Waldflächen, die von essentieller Bedeutung für die Versorgung und Speicherung von Sauerstoff und Wasser sind. Die Tier- und Pflanzenwelt in diesem Lebensraum ist einzigartig. Ein Abenteuer und eine tiefgreifende Erfahrung, dies alles zu spüren und zu erfahren.

Längst wurden die messbaren Effekte des Waldbadens auf den menschlichen Organismus untersucht und dokumentiert, z.B. von der TU München in einem Langzeitprojekt. Der Abbau des Stresshormons Cortisol, Depressionsminderung, Puls- und Blutdrucksenkung sind nur einige der festgestellten positiven Effekte.

Erfahren Sie selbst bei dieser geführten Tour durch den Wald, welche Wirkung das Waldbaden auf Sie hat.

Dauer, Art und Umfang sowie Kosten nach Absprache.