Zentrum für Veeh-Harfe, Steirische Harmonika und Hackbrett


            Kurse    -    Workshops     -     Musikunterricht
 



Steirische Harmonika

Kaum ein Instrument ist derzeit so populär wie die Steirische Harmonika.
Seit bekannte Künstler wie Andreas Gabalier, Florian Silbereisen oder Hubert von Goisern die "Steirische" auf die Bühne gebracht haben, lassen sich viele von der Musik begeistern und wollen das Instrument erlernen.
Professor Florian Michlbauer aus Österreich hat das Prinzip der "Griffschrift" zu einem Lehrkonzept entwickelt, mit dem jeder - egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse und egal in welchem Alter - die Steirische Harmonika erlernen kann.

Diese "Michlbauer-Methode" hat seither Tausenden von Menschen die Freude am Musizieren gebracht. Auch jenen, die sich selbst als unmusikalisch bezeichneten oder die noch nie vorher in ihrem Leben mit Musik zu tun hatten.

Aufgrund langjähriger Erfahrungen sind wir Experten für die Steirische Harmonika und die Lehrmethode mit der Griffschrift. Deshalb unser Tipp: Stürzen Sie sich nicht einfach in ein Abenteuer, indem Sie sich irgendeine "Gebrauchte" aus dem Internet kaufen und dazu ein Notenheft. Das kann sehr schnell teuer werden und meistens verliert man auch die Lust, wenn es nicht gleich klappt - so ganz ohne Anleitung.

Nutzen Sie unsere Erfahrungen beim Kauf einer Harmonika, denn es gibt so Vieles zu beachten, wenn man lange an einem Instrument Freude haben möchte. Wer dazu am Anfang ein wenig mehr Zeit investiert, um sich in die Methode der Griffschrift einführen zu lassen, der kann sich über kontinuierliche Fortschritte und Erfolge freuen.

Um das Risiko für Sie zu minimieren, bieten wir für den Anfang ein Schnupperpaket "Unterricht & Instrument" an. Damit können Sie ohne große Investition anfangen und testen, ob es Ihnen Spaß macht.